Category: beliebteste casino spiele

Evisionteam erfahrungen

evisionteam erfahrungen

Juli Internetseite von eVisionTeam. Das Unternehmen wirbt auf webet4you um Anlegerkapital für Investitionen in Sportwetten (Bildquelle). Betrüger. Ich berichte über meine Erfahrungen. Webet4you: Das Online-Investment – Meine Erfahrungen Webet4you ist ein Projekt von eVisionTeam. Eingetragen im. Febr. eVisionTeam und webet4you: Gründer Robert Schmalohr in . Mastermind Review: Three-tier adcredit Ponzi scheme - 11/5/ - Oz.

Jetzt müssen Sie noch etwas verstehen: Es ist nicht so, dass Sie uns Geld senden und wir dann für Ihr Geld einen Wettschein kaufen, der dann Ihnen gehört und wenn Sie gewonnen haben gut und wenn nicht dann auch gut.

Wir setzen nur eigenes Firmenkapital. Sie haben aber die Möglichkeit uns ein Geschäftsdarlehen zu geben und das ist es, worum es geht.

Rechtlich gesehen stellen Sie uns ein sogenanntes Partiarisches Darlehen zur Verfügung und werden damit zu einem "Stillen Teilhaber", der am Wert und Gewinn des Unternehmens beteiligt ist.

Diese Beteiligung erfolgt durch eine Rendite, die in Form von Zinsen errechnet und dann an Sie ausgezahlt wird. Ein Partiarisches Darlehen hat immer eine Laufzeit.

Es steht Ihnen als Investor natürlich frei während der Laufzeit auch weitere Anteile zu erwerben oder nach Ablauf, mit dem selben Investitionskapital erneut Anteile zu erwerben.

Und nun lassen Sie uns einen Blick auf Ihre Fragen stellen und ich denke, dass Sie die Antworten jetzt viel besser einordnen und verstehen können: Wie bedienen uns eines sogenannten Zahlungsprozessors.

Wir haben uns für ein Unternehmen entschieden, welches im Deutschen Handelsregister eingetragen und seit Januar geschäftlich aktiv ist.

Derzeit teilen Sie und im Vorfeld über das Kontaktformular mit, wie hoch die gewünschte Investitionssumme ausfallen soll. Wir unsere Software kauft nur dann Wettscheine platziert Wetten , wenn sie im Vorfeld bei einer Sportveranstaltung errechnen konnte, dass ein Gewinn erwirtschaftet wird.

Ist dies bei einer Sportveranstaltung, wie z. Aus der Beantwortung der vorherigen Frage ergibt sich die Antwort auf diese Frage.

Unsere Performance ermöglicht es uns, Ihnen eine garantierte Verzinsung Ihres gewährten Partiarischen Darlehens anzubieten.

Deshalb haben wir auch Investoren, die mehrere Die Laufzeit beträgt, wie schon geschrieben, 98 Tage, danach wird endgültig abgerechnet und in der Regel ist das Geschäft nach Tagen komplett beendet.

Es werden übrigens immer alle Anteile zusammen abgerechnet, die im Laufe einer Kalenderwoche erworben wurden.

Die Woche beginnt am Montag und Endet am Sonntag. Wenn Sie also in der Kalenderwoche am Montag, am Dienstag und am Samstag einen Anteil erwerben, dann werden insgesamt für die Kalenderwoche 3 Anteile berechnet.

Diese Frage ist eigentlich schon beantwortet. Unsere Software sorgt dafür, dass wir in jeder Kalenderwoche Gewinne erzielen.

Das hat juristische Gründe: Unser Zahlungsprozessor betreibt eine eigene Plattform für Crowdinvesting wo ab Oktober auch wir mit webet4you angeboten werden.

Auf dieser Online Plattform gibt es einen Risikohinweis, den ich gerne zitieren möchte: Die Risiken, denen wir als Unternehmen jeden Tag begegnen, hängen von vielen Faktoren ab, wie z.

Wie schon dargestellt, auf Grund der vielen Jahre, die als Erfahrungsschatz zu Grunde liegen, halten wir die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihr investiertes Kapital verlieren, für eher gering, aber die Möglichkeit eines Verlustes, bis hin zum Totalverlust, ist gegeben.

Deshalb investieren Sie nur Gelder, die Sie bereit sind zu verlieren. Nun, damit dürften viele noch offene Fragen beantwortet sein Noch erwähnen möchte ich, dass ich erfahren habe, dass es wieder eine DDoS Attacke gab, welchen nun aber erfolgreich abgewehrt werden konnte.

Es hat wohl nur zur Folge, dass es Zeit gekostet hat, und sich nun die Implementierung der englische Version um Tage nach hinten verschiebt.

Ich habe aber bereits einen Blick darauf werfen können; es geht voran. Konnte mich noch nie für Sportwetten beistern, aber immerhin sind sie in Deutschland steuerfrei.

Wir wissen alle wozu das führt-. HomerSimpson Na ja, da würde ich vielleicht einfach noch einmal nachfragen Immerhin hatten die ja Probleme mit den DDoS Angriffen vielleicht ist da ja einiges nicht angekommen oder untergegangen , aber das scheint man ja in den Griff bekommen zu haben.

Noch eine Ergänzung zu der Steuerfrage, wobei ich kein Steuerberater bin, also unbedingt da auch nachfragen. Bei webet4you geht ja kein Investor wirklich selber wetten.

Eine erwirtschaftete Rendite ist natürlich steuerpflichtig, wobei da die Regelung in jedem Land anders ist, also was den Steuersatz angeht.

Das bedeutet also letztendlich nichts anderes, dass jeder Investor bei webet4you natürlich sein Einkommen versteuern muss und er sollte dies natürlich auch unbedingt tun und nicht meinen, dass hier keine Steuerlast anfällt.

Fakt ist, der Zahlungsprozessor arbeitet entsprechend der aktuellen Gesetzeslage und erstattet, unter anderem, monatlich auch der Bundesbank einen detaillierten Bericht über die getätigten Transaktionen.

Also alles was bewegt wurde, Einzahlungen und Auszahlungen. Alles Transparent und in keiner Weise anonym. Etwas, was meiner Meinung durchaus für dieses Angebot spricht.

Etwas Skeptik oder gar Kritik darf erlaubt sein und spiegelt meines Erachtens in diesem Fall nicht die persönliche Haltung wieder, sondern eher eine wichtiges Erfahrungsspektrum hinsichtlich solcher Programme, die sich als "Firma" verkaufen.

Hier muss einfach mal gesagt sein, dass es scheinbar immer wieder Neulinge im Online-Investment-Markt gibt, die auf Grund ihres ersten Erfolges bzw.

Nun möchte man natürlich gut und gerne WeBet4You vor dieser Tatsache verteidigen, dass das im Online Investment Markt so rein gar nichts zu bedeuten hat und ich möchte das hiermit gleich im Keim ersticken, damit nicht die selbe Lächerlichkeit wie bei Marvintrade hochkommt.

Es ist doch so: Dies muss man sich also bitte unbedingt vor Augen halten. In den letzten 10 Jahren habe ich ettliche unglaublich professionell gefakte Firmenzertifikate gesehen keine Unterstelltung!

Es gab Programme die echte Unternehmen waren, die länger oder kürzer gelebt haben und es gab Programme die keine echte Unternehmen waren und länger oder kürzer gelebt haben.

Viele vergessen nämlich bei diesem Thema, wie einfach es heutzutage geworden ist als Firma aufzutreten bzw. Manchmal wird eine Firma als Schutzschild gegründet um die rechtlichen Konsequenzen abzufangen und manchmal eine andere um die eigentlichen Handlungen auszuführen.

Ich bin mir sicher, das geht und es gibt hier Mittel und Wege um soetwas zu realisieren. Das Risiko trägst du und es ist das selbe bei diesem Programm, wie bei jedem anderen.

Es sind die herkömmlichen Risiken des Online Investment Markts. So und da das nun geklärt ist, kann ich auch meine persönliche Meinung als Betrachter dieses Programms wieder aufgreifen die keinen Halt hat: Ich schaue auf die Seite und bekomme ein merkwürdiges Bauchgefühl.

Das ist durchaus kritisch gemeint, denn ich finde die Ausstrahlung eines Programms vor allen Dingen einer so wichtigen Firma sollte doch schon etwas professioneller sein, als eine sagen wir mal, etwas amateurhaft zusammengebastelte Seite.

Mit anderen Worten, hat sich das Programm gerade dadurch weil es eine Firma ist bei mir eine kritischere Betrachtung eingefangen, als wenn es "nur" ein ganz normales Programm hätte sein wollen.

Es möchte aber mehr sein und dann sollte es doch bitte auch dazu stehen. Ich sage also nicht, dass das Programm womöglich nicht gewinnbringend sein könnte, nur ist es durchaus merkwürdig, dass die Seite das was sie sein möchte eine Firma nicht wiederspiegelt.

Ich meine für ein Programm sieht die Seite echt gut aus aber es ist doch eine GmbH und hat demnach ordentlich Kapital theoretisch aufgeopfert?

Wieso reicht das Kapital dann nicht für die Erscheinung einer Homepage aus, was dieser Unternehmensform gerecht wird? Ja, da werde ich um so mehr misstrauisch, je mehr Firmenzertifikate ausgepackt werden.

Das ist meine haltlose Meinung. Das ist einfach nur ein Ausschnitt meiner Denkweise und ein Beispiel. Es gibt noch ettliche andere Dinge, die mir wegen meines Bauchgefühls auffallen.

Also, um nicht zu viel von der Kette anderer Merkwürdigkeiten zu sprechen, wie zum Beispiel dem Text im Footer ich möchte es nicht übertreiben: Created for you, crafted with care.

Kein Von-bis Copyright, sondern nur ein Copyright hm? Wie gesagt, da das Programm ja eine Firma ist, nehme ich das ganze nun hiermit mal etwas genauer.

Da klickt man auf inetEarnings , was angeblich folglich des Footers die Firma ist und komme auf eine Seite die nun neuerdings leider offline ist.

Das meine ich nicht böse aber gerade die Firmenseite sollte hohe Qualität haben. Das waren jetzt flüchtige Minuten in denen ich mich mit der Seite beschäftigt habe und natürlich kann jemand, der die Seite schon länger kennt besser argumentieren.

Vielleicht sollte man sich an dieser Stelle aber mal bemühen, keine Meinung zu verteidigen, sondern die Wahrheit in der Mitte zu finden aber doch bitte nicht immer den Bogen überspannen und dieses Programm über seinen Wert verkaufen!

Dann habe ich auch kein Problem damit, dass man es hier postet und ganz normal bewirbt und es ein normales Programm sein lässt. Hallo Peter, herzlichen Dank für diesen langen Beitrag.

Ich möchte auf zwei Punkte eingehen, die mir sehr wichtig sind. Echtheit des Unternehmens Es wird ab dem 1.

Oktober eine Änderung geben, was dieses Programm angeht. Nun werden das vielleicht nicht alle wissen, aber diese Genehmigung beantragt man, dann erfolgt eine Prüfung und wenn diese überstanden mir fällt gerade kein passenderes Wort ein wurde, dann wird diese Genehmigung erteilt.

Mit dieser Genehmigung darf dann z. Risikokapital akquiriert werden, von Investoren, bei denen es sich sowohl um Privat- oder auch juristische Personen handeln kann.

Es besteht dann, nach dem 1. Oktober , zu jedem Zeitpunkt ein rechtlicher und persönlicher Ansprechpartner innerhalb der EU auf Deutschem Boden und damit dürfte dann die Echtheit des Vertragspartners zweifelsfrei geklärt sein.

Nun bin ich in der glücklichen Lage zu sehen, dass Investoren auch Affiliates Gelder durch dieses Programm verdient haben, dies auf dem "Papier" Back Office sichtbar war und dann auch ausgezahlt wurde, so dass es entweder via PayPal, Perfect Money oder über die Bank ausgezahlt wurde.

Sowohl PayPal als auch die normalen Banken, mit denen wir zusammen arbeiten, sind eben Banken, so dass von denen eine Verifikation veranlasst worden war.

Auch bei Perfect Money, Payza und noch einigen anderen Exchangern, findet man von uns verifizierte Konten. Wenn man jetzt einmal davon ausgeht natürlich nur rein hypothetisch , dass diese Renditen tatsächlich erzielt und ausgeschüttet und Affiliates verdiente Provisionsansprüche auch ausbezahlt bekommen, dann kann ich dies nur als Programm mit einem hohen Wert beschreiben.

Glücklicherweise gibt es etwas, was man Zeit nennt. Die Zeit wird zeigen, wie werthaltig das Programm wirklich ist und auch wenn ich das schon einmal geschrieben habe, möchte ich das hier jetzt noch einmal wiederholen.

Für mich einer der wichtigen Unterschiede zu vielen anderen Angeboten besteht darin, dass Geld tatsächlich ausgezahlt werden muss.

Nach Ablauf der 14 Wochen kommt das Geld zum Investor zurück. Es kann nicht ohne vorherige Auszahlung erneut angelegt werden. Es dauerte ein paar Tage bis was passierte.

Normalerweise bin ich recht entspannt bei sowas — es kann einfach ein paar Tage dauern. Komischerweise wurde ich am Donnerstag dann doch nervös und hab dem Support eine E-Mail geschrieben.

Und denen Freitag zusätzlich sogar noch auf die Mailbox gequatscht. Ich wollte Samstag in Urlaub, deswegen wollte ich das gerne vorher noch klären.

Samstag kam dann tatsächlich folgende Antwort:. Dann bin ich erstmal beruhigt. Nun bin ich aus dem Urlaub wieder zurück und sehe auch die Anteile in meinem Backoffice:.

Gewinne werden hier ja erst nach der Laufzeit von 2 Wochen gebucht, weil in diesen ersten 2 Wochen mit meiner Investition die Betriebskosten gedeckt werden.

Mitte August sollte es hier also weiter gehen und die ersten Gewinne zu sehen sein. Wie gewohnt, werde ich diesen Artikel dann updaten.

Das mit den Auszahlungen ändert sich immer wieder mal. Aktueller Stand ist, dass man sich laut deren Support nur in Bitcoins auszahlen lassen kann und dies nur ab einer Mindest-Summe von EUR:.

Die zwei Wochen in denen nichts passiert sind vorbei. Aus meinen Euro sind bisher also Euro geworden. Diese Gewinne kann ich mir am Ende — also im November — auszahlen lassen.

Die Gewinne der Anlage lassen sich ja erst auszahlen, wenn die Zeit abgelaufen ist. Ich hab aber ein bisschen Partnerprovision verdient und mir diese nun auszahlen lassen.

Die Provision landet immer am Das Enddatum meiner Investition ist da. Wie man ja sehen kann, hab ich am 1. Genau so ist es auch gekommen.

Also meine Euro und der Gewinn von Euro. Leider fallen noch mal fast 10 Euro Auszahlungsgebühren an:. Nachdem ich die Auszahlung beantragt habe 6. Wird mal wieder Zeit mein Geld für mich arbeiten zu lassen.

Ich kaufe mir 27 Anteile für 1. Was nun passieren sollte: Bis dann am Tja, seit mindestens einem halben Jahr sind leider gar keine Auszahlungen möglich.

Und seit Mai gab es keinen neuen Newsletter, obwohl auf einen solchen immer wieder verwiesen wird bezüglich der Auszahlungsproblematik … sehr dubios, das Ganze ….

Webet4you ist reine Betrugssache. War vor dem Justiz-Skandal dabei und hab Kohle verlören,über den Rechtsanwalt kannst nix holen,da diese auch nur mit Ausreden kommen.

Das Geld ist eingefroren,warum sieht dann der Anleger nichts davon? Jetzt heisst es sie kommen mit den Auszahlungen nicht nach weil so viele Kunden sind.

Das intressante dabei bei kleinen Auszahlungen zahlt eVision gar nicht aus erst bei einer Summe über Euro. Frage an das Chat -Team wird abgeblockt wissen nichts davon oder E-Mails werden gar nicht beantwortet.

Zuerst gibt es noch Auszahlungen doch dann kommen gleich mal Ausreden wie Wartungsarbeiten,so viele Kunden usw.

Hallo Arne, ich hänge mich der letzten Frage von Ulf gleich mal an: Litecoin, Ethereum, Dash, … Allerdings: Wenn ich das richtig verstanden habe — das konnte ich selber noch nicht testen — kann man sich nur in Bitcoins auszahlen lassen, wenn man in Bitcoins eingezahlt hat.

Hi Rene, ich hab eben mit dem Support gechattet der leider recht inkompetent erschient. Ich hab es hier aktualisiert: Die Newsletter findest Du im Backend:

Evisionteam Erfahrungen Video

WeBet4You - eVisionTeam #2

erfahrungen evisionteam -

Ihr Vorwurf gegen evisionteam. Leute die keine Auszahlung erhielten, davon hat sich noch keiner gemeldet. Als letztes Upgrade war das Tool Basis plus. Wenn das ganze so gut klappt und läuft, warum bekommen dann die ganzen Geschädigten nicht endlich ihre Kohle ausbezahlt? Die einzige Reaktion, die tatsächlich erfolgte, war, dass ich am Das ist jetzt aber nicht mehr der Fall. Erlaubnisverfahren für private Sportwetten Anbieter muss transparent sein. Mal sehen ob es auch bei mir ankommt. Was wird von mir verlangt, dass ich ohne Hintergrundwissen etwas schlecht rede?

Evisionteam erfahrungen -

Allerdings erfolgte auch keine Rückzahlung der Vorauszahlungen! Nur es wird vielleicht nicht mehr möglich sein, zukünftig in dieses Projekt zu investieren. Bezogen auf Deutschland entstehen Kapitalerträge aus dem Ausland. Strukturprovisionen Affiliates erwerben den Anspruch auf Strukturprovisionen, wenn sie selbst eine bestimmte Anzahl an Anteilen pro Monat erworben haben. Nun, wurde auch ich langsam wach. Es ist möglich, in verschiedene Projekte zu investieren. Diese Zitate sind auch nicht aus dem Zusammenhang gelöst oder beinhalten ein anderes Thema. Im Gegensatz zu evisionteam habe ich jedoch meinen Kunden, dass in Vorkasse bezahlte Geld erstattet. Teilen Sie uns ihre persönliche Meinung doch einfach in einem Kommentar mit. Das Motto von Herrn Robert S. Der dumme Robert hat alle seine Geschäfte für neuseeländische Kriminelle unterschrieben. Aktive Investitionen werden noch ausbezahlt aber ab 1. Der Bitcoin wird für die Zukunft zwar noch als Zahlungsmittel angenommen werden, jedoch nicht mehr die Hauptwährung der Auszahlungsmethode bleiben. Die Rückzahlungen erfolgen gebührenfrei auf dem internen Wallet und können von dort aus reinvestiert oder ausgezahlt werden. Er war nicht nur Stammkunde im Szene-Insider Forum oder Cafe4eck, auch andere Portale haben ausführlich gewarnt und berichtet. Links der Ladenhüter auf Amazon und rechts der Bestseller auf Cafe4eck. Ausführlich berichtete ich bereits am

erfahrungen evisionteam -

Mai eVisionTeam versucht es immer wieder…. Dieser Prozess war einzig und allein von den Eheleuten Bernd und Eva Schulte gegen mich geführt worden. Nach dem ich zweimal als Zeuge bei der Polizei in Wolmirstedt vernommen wurde, wird die Angelegenheit von der Staatsanwaltschaft in Lüneburg weiter bearbeitet. In Dortmund haben Beamte des Polizeipräsidiums und die Staatsanwaltschaft Arnsberg vergangene Woche Räumlichkeiten einer Firma sowie eine private Unterkunft durchsucht. Diese sind eingetragen in öffentlichen Registern bzw. Jeder sollte sich sein eigenes Urteil nun selbst bilden können. Bis hierhin möchte ich es noch unkommentiert lassen.

Heute, nachdem die Software weiter entwickelt wurde, anfängliche Kinderkrankheiten gab es natürlich, vergeht nicht eine Woche, in der nicht am Ende Gewinne erzielt werden.

Hierbei müssen Sie bedenken, dass wir natürlich unzählige Wettscheine platzieren, die jeden Tag verlieren, aber die Anzahl der Wettscheine, die von uns platziert wurden und die gewinnen, die ist am Ende immer höher, weil unsere Software im Vorfeld die Quoten, wie oben beschrieben, berechnet hat.

Jetzt müssen Sie noch etwas verstehen: Es ist nicht so, dass Sie uns Geld senden und wir dann für Ihr Geld einen Wettschein kaufen, der dann Ihnen gehört und wenn Sie gewonnen haben gut und wenn nicht dann auch gut.

Wir setzen nur eigenes Firmenkapital. Sie haben aber die Möglichkeit uns ein Geschäftsdarlehen zu geben und das ist es, worum es geht. Rechtlich gesehen stellen Sie uns ein sogenanntes Partiarisches Darlehen zur Verfügung und werden damit zu einem "Stillen Teilhaber", der am Wert und Gewinn des Unternehmens beteiligt ist.

Diese Beteiligung erfolgt durch eine Rendite, die in Form von Zinsen errechnet und dann an Sie ausgezahlt wird. Ein Partiarisches Darlehen hat immer eine Laufzeit.

Es steht Ihnen als Investor natürlich frei während der Laufzeit auch weitere Anteile zu erwerben oder nach Ablauf, mit dem selben Investitionskapital erneut Anteile zu erwerben.

Und nun lassen Sie uns einen Blick auf Ihre Fragen stellen und ich denke, dass Sie die Antworten jetzt viel besser einordnen und verstehen können: Wie bedienen uns eines sogenannten Zahlungsprozessors.

Wir haben uns für ein Unternehmen entschieden, welches im Deutschen Handelsregister eingetragen und seit Januar geschäftlich aktiv ist.

Derzeit teilen Sie und im Vorfeld über das Kontaktformular mit, wie hoch die gewünschte Investitionssumme ausfallen soll.

Wir unsere Software kauft nur dann Wettscheine platziert Wetten , wenn sie im Vorfeld bei einer Sportveranstaltung errechnen konnte, dass ein Gewinn erwirtschaftet wird.

Ist dies bei einer Sportveranstaltung, wie z. Aus der Beantwortung der vorherigen Frage ergibt sich die Antwort auf diese Frage. Unsere Performance ermöglicht es uns, Ihnen eine garantierte Verzinsung Ihres gewährten Partiarischen Darlehens anzubieten.

Deshalb haben wir auch Investoren, die mehrere Die Laufzeit beträgt, wie schon geschrieben, 98 Tage, danach wird endgültig abgerechnet und in der Regel ist das Geschäft nach Tagen komplett beendet.

Es werden übrigens immer alle Anteile zusammen abgerechnet, die im Laufe einer Kalenderwoche erworben wurden. Die Woche beginnt am Montag und Endet am Sonntag.

Wenn Sie also in der Kalenderwoche am Montag, am Dienstag und am Samstag einen Anteil erwerben, dann werden insgesamt für die Kalenderwoche 3 Anteile berechnet.

Diese Frage ist eigentlich schon beantwortet. Unsere Software sorgt dafür, dass wir in jeder Kalenderwoche Gewinne erzielen. Das hat juristische Gründe: Unser Zahlungsprozessor betreibt eine eigene Plattform für Crowdinvesting wo ab Oktober auch wir mit webet4you angeboten werden.

Auf dieser Online Plattform gibt es einen Risikohinweis, den ich gerne zitieren möchte: Die Risiken, denen wir als Unternehmen jeden Tag begegnen, hängen von vielen Faktoren ab, wie z.

Wie schon dargestellt, auf Grund der vielen Jahre, die als Erfahrungsschatz zu Grunde liegen, halten wir die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihr investiertes Kapital verlieren, für eher gering, aber die Möglichkeit eines Verlustes, bis hin zum Totalverlust, ist gegeben.

Deshalb investieren Sie nur Gelder, die Sie bereit sind zu verlieren. Nun, damit dürften viele noch offene Fragen beantwortet sein Noch erwähnen möchte ich, dass ich erfahren habe, dass es wieder eine DDoS Attacke gab, welchen nun aber erfolgreich abgewehrt werden konnte.

Es hat wohl nur zur Folge, dass es Zeit gekostet hat, und sich nun die Implementierung der englische Version um Tage nach hinten verschiebt.

Ich habe aber bereits einen Blick darauf werfen können; es geht voran. Konnte mich noch nie für Sportwetten beistern, aber immerhin sind sie in Deutschland steuerfrei.

Wir wissen alle wozu das führt-. HomerSimpson Na ja, da würde ich vielleicht einfach noch einmal nachfragen Immerhin hatten die ja Probleme mit den DDoS Angriffen vielleicht ist da ja einiges nicht angekommen oder untergegangen , aber das scheint man ja in den Griff bekommen zu haben.

Noch eine Ergänzung zu der Steuerfrage, wobei ich kein Steuerberater bin, also unbedingt da auch nachfragen. Bei webet4you geht ja kein Investor wirklich selber wetten.

Eine erwirtschaftete Rendite ist natürlich steuerpflichtig, wobei da die Regelung in jedem Land anders ist, also was den Steuersatz angeht.

Das bedeutet also letztendlich nichts anderes, dass jeder Investor bei webet4you natürlich sein Einkommen versteuern muss und er sollte dies natürlich auch unbedingt tun und nicht meinen, dass hier keine Steuerlast anfällt.

Fakt ist, der Zahlungsprozessor arbeitet entsprechend der aktuellen Gesetzeslage und erstattet, unter anderem, monatlich auch der Bundesbank einen detaillierten Bericht über die getätigten Transaktionen.

Also alles was bewegt wurde, Einzahlungen und Auszahlungen. Alles Transparent und in keiner Weise anonym. Etwas, was meiner Meinung durchaus für dieses Angebot spricht.

Etwas Skeptik oder gar Kritik darf erlaubt sein und spiegelt meines Erachtens in diesem Fall nicht die persönliche Haltung wieder, sondern eher eine wichtiges Erfahrungsspektrum hinsichtlich solcher Programme, die sich als "Firma" verkaufen.

Hier muss einfach mal gesagt sein, dass es scheinbar immer wieder Neulinge im Online-Investment-Markt gibt, die auf Grund ihres ersten Erfolges bzw.

Nun möchte man natürlich gut und gerne WeBet4You vor dieser Tatsache verteidigen, dass das im Online Investment Markt so rein gar nichts zu bedeuten hat und ich möchte das hiermit gleich im Keim ersticken, damit nicht die selbe Lächerlichkeit wie bei Marvintrade hochkommt.

Es ist doch so: Dies muss man sich also bitte unbedingt vor Augen halten. In den letzten 10 Jahren habe ich ettliche unglaublich professionell gefakte Firmenzertifikate gesehen keine Unterstelltung!

Es gab Programme die echte Unternehmen waren, die länger oder kürzer gelebt haben und es gab Programme die keine echte Unternehmen waren und länger oder kürzer gelebt haben.

Viele vergessen nämlich bei diesem Thema, wie einfach es heutzutage geworden ist als Firma aufzutreten bzw.

Manchmal wird eine Firma als Schutzschild gegründet um die rechtlichen Konsequenzen abzufangen und manchmal eine andere um die eigentlichen Handlungen auszuführen.

Ich bin mir sicher, das geht und es gibt hier Mittel und Wege um soetwas zu realisieren. Das Risiko trägst du und es ist das selbe bei diesem Programm, wie bei jedem anderen.

Es sind die herkömmlichen Risiken des Online Investment Markts. So und da das nun geklärt ist, kann ich auch meine persönliche Meinung als Betrachter dieses Programms wieder aufgreifen die keinen Halt hat: Ich schaue auf die Seite und bekomme ein merkwürdiges Bauchgefühl.

Das ist durchaus kritisch gemeint, denn ich finde die Ausstrahlung eines Programms vor allen Dingen einer so wichtigen Firma sollte doch schon etwas professioneller sein, als eine sagen wir mal, etwas amateurhaft zusammengebastelte Seite.

Mit anderen Worten, hat sich das Programm gerade dadurch weil es eine Firma ist bei mir eine kritischere Betrachtung eingefangen, als wenn es "nur" ein ganz normales Programm hätte sein wollen.

Es möchte aber mehr sein und dann sollte es doch bitte auch dazu stehen. Es ist richtig, dass nirgendwo steht, wie hier ganz konkret das Geld verdient wird.

Sportwetten steht dabei und ob es stimmt oder nicht, kann ich selber nicht beurteilen. Ich sehe meine Ergebnisse und das jede weitere Auszahlung die ich von webet4you erhalte, mich in die Gewinnzone bringt.

Ich reinvestiere danach nur noch die Gewinne, das minimiert das Risiko. Ich selbst schreibe auch Investoren ein, aber ich betone klar das Risiko.

Ich will in meiner Liste Leute haben, die sich dessen Risiko bewusst sind, dass die Möglichkeit eines Totalverlusts zu jederzeit besteht.

Wenn dann jemand abspringt oder nicht investiert, verstehe ich das. Mir ist da mein Ruf wichtiger als eine Provision. Nur die normal arbeitende Bevölkerung erfährt davon nichts.

Wenn du es damit schaffst, Zum Ponzi-Schema gibt es für mich nur eins zu sagen: Unser ganzes Geldsystem baut darauf auf.

Ich hab mal was von einer Zahl von über 1. Dieses Geld kann nicht ausgezahlt werden, weil es das Geld nicht gibt.

Genauso können Zinsen langfristig von niemandem zurückgezahlt werden. Hätte jemand vor 2. Aber das ist ein anderes Thema. Für mich wird die Zeit zeigen, wie viel Geld ich mit webet4you noch verdienen werde.

In anderen Ländern gab es solche rechtlichen Schwierigkeiten zum Glück nicht. Wäre webet4you immer noch von Deutschland aus tätig und hätten nur Deutsche investiert, wäre der Anbieter durch die eingefrorenen Konten zahlungsunfähig gemacht worden und vom Markt verschwunden.

Ich habe Respekt vor dem Team von webet4you, dass sie trotz der Schwierigkeiten weitergemacht und ausgezahlt haben.

Wer sich trotz aller Kritik für das Angebot von webet4you interessiert, kann sich gerne bei mir für einen Erfahrungsaustausch melden.

Hallo Matthias, habe gestern 2 Anteile gekauft und wollte morgen die Bezahlung per Banküberweisung vornehmen. Jetzt habe ich gerade den Bericht von Sven gelesen, der mich doch verunsichert hat.

Meine Frage an Dich: Alle E-Mails enthalten einen Abmelde-Link. Wir sollten schauen, was uns glücklich macht. Macht uns das Leben in unserer Gesellschaft glücklich?

Mehr Geld löst nicht wirklich Probleme, solange die Strukturen die selben bleiben. Ein Leben in und mit der Natur bringt uns dem Leben näher.

Verbringe dort Zeit und du wirst mit mehr Abstand zu deinem gewohnten Umfeld erkennen, welche Entscheidung die richtige ist. Hallo Max, zuerst einmal bitte nur einen Kommentar hinterlassen, auch wenn du aufgebracht scheinst, was ich bei solchen Meldungen verstehe.

Bedenke was Gomopa schreibt: Es geht um die alte GmbH. Ich halte mich zurück, was Agenturen für Meldungen schreiben. Noch dazu kann ich nicht den ganzen Artikel auf Gomopa lesen.

Hast du den ganzen Artikel gelesen? Solange ich nicht alles lesen kann, halte ich mich zurück. Wer Mitglied bei Gomopa ist oder für sie arbeitet, kann mir gerne den Artikel bereitstellen.

Vorher lässt sich für mich nichts sagen. Ich gebe jedem Recht bei etwas, aber ich möchte Beweise sehen, keine Vermutungen. Papiere, keine PR oder Links zu Presseportalen.

Was kann Westfalenpost, die schlecht über die Firma sprechen? Sie platzieren Werbung in Artikeln und verdienen daran, wie so viele.

Was verdienen die Leser dabei — nichts. Die Redakteure wittern eine gute Story, glauben alles, sobald sie von unabhängig geglaubten Quellen das gleiche hören und passt… Story ins Netz gestellt, Banner und Anzeigen eingeblendet — ein Artikel mehr.

Sobald eine gute Story gefunden ist, glaubwürdig erscheint — rein und passt. Die Polizei darf mir gerne Unterlagen bereitstellen und mich einweihen, was hinter den Kulissen ablaufen soll.

Was wird von mir verlangt, dass ich ohne Hintergrundwissen etwas schlecht rede? Wenn weiterhin ausgezahlt wird, interessieren mich keine Meldungen.

Wer Fakten hat und mitreden kann, darf sich melden — jederzeit. Nachplappern, dafür sind die Medien da: Zeitungen, Radio, Fernsehnachrichten usw.

Leute sprechen oder schreiben dort ihre Texte und verdienen ihr Gehalt. Die Wirtschaft lebt von PR und ob etwas wirklich stimmt oder nicht, wer hinterfragt das heutzutage noch?

Vor allem von Seiten der Bürger. Das ist meine Meinung dazu. Ich betone noch einmal: Es ist ein Risikogeschäft und es wird auf Risiken hingewiesen.

Ich freue mich für jeden, der damit Kohle macht. Folgendes möchte ich aber zu bedenken geben: Ich hatte einiges an Geld investiert, und die ersten paar Mal hats auch geklappt.

Nur dann plötzlich kam nix mehr, die Polizei hatte einen Geschäftsführer verhaftet, ein riesen Betrugsverfahren kam ins Rollen, und anscheinend hat man einen Riesenbetrag an Geldern eingefroren.

Mein investiertes Geld habe ich nie wieder gesehen, Hr Schmalohr hat auf den Insolvenzverwalter verwiesen und alle vertröstet.

Das ist jetzt schon eine Weile her, er macht munter weiter, weil er für die deutsche Justiz nicht greifbar ist — da er sich ja schon vor langer Zeit in Sicherheit geflüchtet hat.

Wenn das ganze so gut klappt und läuft, warum bekommen dann die ganzen Geschädigten nicht endlich ihre Kohle ausbezahlt?

Die Sache in gehört in der Historie erwähnt. Dazu kommt, dass es keine Aufklärung gibt oder nicht genug. Es ist wichtig, die Basics über Investments zu kennen.

Und nein, die Bankberater erzählen einem das nicht. Die hätten andere Jobs, wenn sie Ahnung hätten. Ein Grund warum Robert Schmalohr das Geld nicht auszahlt liegt für mich darin begründet, dass es seit wieder gut läuft.

Abgesehen von BTC Turbolenzen. Ich kenne die genauen Hintergründe nicht, da ich weder für die Staatsanwaltschaft arbeite, noch für eVisionTeam.

Ohne Einblicke in die Unterlagen beider Seiten werde ich mich zurückhalten, zum Vorfall in irgendetwas zu sagen.

Wer hier längerfristig und konstant investiert hat, hat seinen Verlust hereingeholt. Das soll nicht als Ratschlag zu verstehen sein.

Das wichtigste ist daraus zu lernen und sich zu fragen: Welchen Fehler habe ich gemacht? Der beste Rat für alle, die sich mit Investments nie beschäftigt haben.

Erwartet nicht, dass euch andere alles erzählen. Fragt euch, was ist für den anderen drin, wenn ihr Ja sagt?

Finde heraus, ob derjenige das Angebot wegen der Provision empfiehlt oder weil es sich wirklich lohnt. Hintergrundwissen sammeln ist wichtig, ganz egal wie seriös und perfekt eine Sache sich auf den ersten Blick anhört.

Ich danke Ihnen für den interessanten Beitrag. Das hört sich nach einer interessanten neuartigen Geldanlage an.

Man sollte dennoch vorsichtig sein. Sportwetten sind immer etwas riskant. Ich sehe es wie Sie: Ich hab das mehrmals erlebt im MLM und solche Maschen sind für mich gestorben.

Wer selber wetten möchte, kann einen Wettservice nutzen — dieser hier klingt interessant. Die erste Woche ist zum kennenlernen, danach kostet der Service 9,90 pro Monat, jederzeit kündbar.

Ich gehe davon aus, dass die Tipps funktionieren wie angegeben, da ansonsten die meisten nach spätestens 1 Monat kündigen würden und sich solch ein Abo für die Betreiber nicht rentieren würde.

Hallo Matthias, danke für deine Infos zu eVisionTeam. Wie ist denn der Stand des Insplvenzverfahrens und der Auszahlungen heute?

Und ist mit Auszahlung nur die Gewinnausschüttung gemeint, oder ist auch dein ursprünglich eingesetztes Geld weg? Für neue Investoren ist dieser Punkt irrelevant, da nicht mehr über deutsche Banken ein- und ausgezahlt wird und der Vertragspartner auch nicht mehr die deutsche GmbH ist.

Mit Auszahlungen ist gemeint, was du dir auszahlen lässt. Angenommen du investierst 1. Nach 14 Wochen werden 1. Du kannst dir z.

Oder du lässt dir alles auszahlen. Aus meiner Sicht macht eine Komplett-Auszahlung keinen Sinn, da man auf weitere Rendite verzichtet und sich der Aufwand für die Einrichtung des Bitcoin-Konto sich nicht rentiert hätte, wenn man mit eVisionTeam nicht auf längere Zeit zusammenarbeiten möchte.

Mio auf dem Konto und daher konnte dieser Betrag auch nicht eingeforen werden. Die Sache wegen dem eingefrorenen Geld im Juli ist unschön gelaufen.

Man muss zuversichtlich bleiben. Sich nicht blenden lassen und aus Gier zu viel riskieren. Die wollen nur mit Bitcoin mehr arbeiten,es wird sogar darauf getränkt.

Warum werden nicht zuerst die Mitglieder bevorzugt die schon Geld investiert haben. Schätze mal das das Investierte Geld was wir jetzt bei Webet gelagert haben,jetzt voll von Webet verwendet wird,und uns hinhalten mit der Auszahlung.

Wenn man ein anständiges Unternehmen ist und seine Steuern zahlt,dann gibt es auch keine Probleme mit den Deutschen Behörden,oder?

Es hat sich bis jetzt nicht viel getan,anscheinend Bank über Lettland wird es besser. Warte seit 2 einhalb Monate auf mein Geld. Mit Bitcoins mag das Risiko höher sein.

Wenn man die erhaltenen Bitcoins direkt wieder in EUR umtauscht, ist das Risiko von Währungsschwankungen nahezu ausgeschlossen.

Man muss auch sehen, dass Bankkonten dicht gemacht werden können. Hätte webet4you von Anfang an nicht auf Überweisungen gesetzt, wäre es gar nicht möglich gewesen, über 1 Mio.

Euro an Geldern einzufrieren. Gute Entscheidung im aktuellen Moment. Momentan wird gar nicht per Überweisung ausgezahlt.

Auf den zusammengehörenden Internetseiten taucht immer wieder der Name Robert Schmalohr als Firmenchef oder Verantwortlicher auf. Basis plus war ein Zusatztool für Basis 2. Das Online-Investment — Meine Erfahrungen. Sobald eine gute Story gefunden ist, glaubwürdig erscheint — rein und passt. Tipico karte Partner Bernd berichtete mir, dass es bei ihm Rendite-Schwankungen gab. Leider ist es in vielen Ländern nicht erlaubt, überhaupt Bally wulff online spielen zu betreiben. Frau Annegret Siara wird in bezeichneter Sache anwaltlich durch einen Rechtsanwalt download slot machines. Eingetragen im Impressum ist eine Beste Spielothek in Mockritz finden mit Sitz in Belize. September erfolgte folgender 888 casino canada review auf http: Dies ist an der Laufzeit und an dem investierten Kapital zu berechnen Beste Spielothek in Trinwillershagen finden wir kumuliert auf diesem Konzept Anwendung finden.

Star wars 7 rekord: Beste Spielothek in Audorfl finden

Evisionteam erfahrungen Laut eVision beträgt der durchschnittliche Betrag 1. Dass eVision oder ein anderes zur Firmengruppe gehöriges Unternehmen oder überhaupt jemand eine Software für todsichere Aloha! Cluster Pays | Slots | Mr Green besitzt, ist höchst zweifelhaft. Leider ist es in vielen Ländern nicht erlaubt, überhaupt Sportwetten zu betreiben. November eine zweite Zahlung meiner Gesellschafteranteile geleistet. Leider ist es in vielen Ländern nicht erlaubt, überhaupt Sportwetten zu betreiben. Dezember in Berlin. Ich drück uns die Daumen.
Newcastle united tabelle 440
Evisionteam erfahrungen Beste Spielothek in Sulzberg finden
Casino de juegos en chile Sonnenhof bayreuth
Hier rechnete man nicht vom Die Startseite des Backoffice. Die Staatsanwaltschaft Arnsberg und die Polizei in Dortmund suchen derzeit noch weitere, etwaige geschädigte Anleger. Robert hatte ja im Blog angedeutet, das weitere Paysafe de im nächsten Jahr folgen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf meinen Blogeinträgen vom 3. Jeder muss selbst entscheiden, ob er hier investiert oder es sein lässt. Anfang Juli erhielt ich von Herrn Robert Evisionteam erfahrungen. Fakten die Du kennen solltest Gewinn Habe im Jahr mitgemacht wo dann die Justiz eingeschreitet ist und bin mit kleinen beträgen dazu gegangen. Möchte nur die Leute warnen,weil so eine Firma gehört zerstört. Es gibt noch eine ganze Reihe mehr Punkte, denen sich diese 4 Personen schuldig gemacht haben.

0 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *